Percy Jackson und Helden des Olymp RPG Forum
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Austausch | 
 

 Storyline

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schicksal
Schicksal
avatar


BeitragThema: Storyline   Do Okt 22, 2015 8:16 pm


Seit der großen Schlacht in der Innenstadt von New York ist gut ein Jahr vergangen. Die Götter müssen ihre Kinder jetzt mit spätestens 13 Jahren anerkennen, oft tun sie es auch früher. Außerdem wurden den wichtigen Nebengöttern eine Hütte für ihre Kinder im Camp errichtet. Zudem sind von den Großen Drei jeweils noch ein- oder sogar zwei weitere versteckte Kinder aufgetaucht oder anerkannt worden, wie sie es geschafft haben zu überleben weiß niemand genau, vielleicht hatten die Götter selbst ja ihre Finger im Spiel? Doch Percy Jackson und seine mit Heros kämpfen immer noch tapfer für den Olymp und trainieren weiter für noch kommende Schlachten und Kriege. Den die werden immer wieder kommen, so sehr man sie zu vermeiden versucht. In dieser Zeit taucht eine mysteriöse alte Prophezeiung wieder auf. Lang wurde sie vergessen, wie kommt es das sie jetzt auf einmal wieder aufgetaucht ist? Hat hier eine höhere Macht ihre Finger im Spiel oder ist das einfach nur ein komischer Zufall? Doch die Halbgötter lassen sich nicht demotivieren und versuchen heraus zu finden was es mit dieser Prophezeiung auf sich hat und was sie mit ihnen zu tun hat. Denn irgendwie scheint sie sich auf die im Moment herrschende Zeit zu beziehen.

Dunkle Zeiten werden kommen,
in einer Zeit in der niemand
mit Unglück und Dunkelheit gerechnet hat.
Es wird eine Zeit nach einem großen Sieg sein,
in der alle im Freudentaumel unvorsichtig sind.
Die Wolken werden sich in Augenblicken in denen
niemand mit ihnen gerechnet hat zusammenziehen und bersten.
Unerwartetes wird in diesen Zeiten passieren,
was niemand erwartet hätte.
Helden werden sich beweisen müssen,
nicht nur vor anderen und den Göttern selbst,
sondern auch vor sich selbst.
Zweifel und Ängste werden in allen aufkommen,
dennoch muss jeder sich alleine entscheiden.
Manche Wege werden die richtigen sein und ins Licht führen,
andere werden augenscheinlich die schnellsten sein,
nur um dann plötzlich ins leere und die Dunkelheit zu führen.



Nach oben Nach unten
 
Storyline
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Storyline Dallas bei Nacht
» Die Storyline - Grundstein zum RPG Einsatz
» Storyline
» - Storyline -
» Storyline

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Camp Half-Blood :: Allgemeines :: Über das Forum-
Gehe zu: